Der Hof Kleinegg im emmental

Der Hof Kleinegg ist ein kleiner Bergbauernhof im Emmental. Die Betriebsfläche umfasst 12 Hektar, inkl. 5 Hektar betriebseigenem Wald. Die landwirtschaftliche Nutzung des Grünlandes geschieht vorwiegend über die Beweidung mit Nutztieren. Zum Betrieb gehören über 100 Hochstamm-Obstbäume, unzählige einheimische Bäume, Ökowiesen, Hecken und eine mit frischem Quellwasser gespiesene Fischzucht. Die Wiesen und Weiden dienen Schafen und Damhirschen als Futtergrundlage, die Obstbäume dienen ihnen als Schattenspender ebenso wie als willkommene Bereicherung des Speiseplanes. Täglicher Auslauf gehört für die Tiere selbstverständlich dazu. Ziel ist, den heute schon vielfältigen Betrieb weiter zu diversifizieren. Seit Anfang 2022 befindet sich der Betrieb in der Umstellung auf die biologische Landwirtschaft. 

Der Erhalt seltener Arten, von Wildtieren ebenso wie von Nutztieren und Kulturpflanzen, liegt uns am Herzen. Wir halten deshalb Skudden - eine urtümliche, kleine und robuste Schafrasse - ebenso wie Spiegelschafe, eine traditionelle Rasse aus dem Schweizer Berggebiet. Ebenfalls haben wir Wollschwein-Turopolje-Mixe, beides seltene, robuste Schweinerassen. Selbstverständlich haben sie bei uns, so wie alle anderen Tiere, ganzjährig Auslauf und können täglich im Erdreich wühlen. Ferner gehören mehrere unserer Hochstamm-Obstbäume zu Pro-Specie-Rara-Sorten. 

Tierwohl und Naturschutz gehen bedingungslos vor - denn ohne Natur und Tierwelt ist keine nachhaltige Landwirtschaft und Ernährung möglich. Unsere Damhirsche sind ganzjährig auf der Weide und leben ihrer wilden Natur gemäss. Die Schafe sind während der Vegetationszeit täglich auf der Weide, im Winter geniessen sie täglichen Auslauf. Ständiger Zugang zu Witterungsschutz (Bäume oder Weideunterstände) und Wasser sind eine Selbstverständlichkeit. Unsere Tiere sollen in einer naturnahen, lebenswerten Umwelt mit sauberem Wasser, guter Luft und vielen Naturflächen leben, so wie auch wir als Bewirtschafter dies möchten. Wir befürworten politische Projekte, die zu diesem Ziel führen.